Andreas Köhler - Langenhagen - Bahnfahren & Fotografieren

Mecklenburg-Vorpommern

Nicht nur während der alljährlichen Hansesail kann man in Warnemünde maritimes Flair genießen. Es gibt nur wenige Bahnhöfe in Deutschland die direkt an der Küste liegen. Warnmünde ist einer davon, die Anlegestelle für die Kreuzfahrschiffe ist direkt am Bahnhof. Warnmünde ist ein Sackbahnhof, verläst man diesen nach rechts, nimmt den Weg durch die Unterführung ist man direkt an der Warne und die Fähre zum anderen Ufer ist nur wenige Schritte entfernt. Die einfach Überfahrt kostet € 1,30 und sollte unbedingt zum Programm gehören. Vom anderen Ufer hat man den perfekten Blick auf die Kreuzfah... [weiterlesen]

nach oben